Weitere Informationen

Kontakt

Haben Sie Fragen
zu unseren Produkten oder Lösungen?
Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 (38 34) 88 98 - 0

oder benutzen Sie unser

Kontaktformular
Newsletter-Anmeldung

Greifswalder präsentieren Suchmaschine

auf der CeBIT

Ostsee-Zeitung, 21.02.2012
Von Cornelia Meerkatz

Frank Heydenreich entwickelt mit seinen Mitarbeitern Softwarelösungen, die einfach zu bedienen sind und Firmen vor riesigen Papierbergen bewahren.

Google kennt jeder, quinsee noch nicht. "Doch was nicht ist, kann ja noch werden", meint Frank  Heydenreich mit einem Augenzwinkern. Der Greifswalder Unternehmer hat zusammen mit seinen Mitarbeitern in den zurückliegenden 18 Monaten eine neue Version der von ihm erfundenen Suchmaschine geschaffen. "Mit quinsee können Unternehmen ihr gespeichertes Wissen im Handumdrehen finden und schnell zur Verfügung stellen", sagt Heydenreich. Als Beispiel nennt er eine weltweit anerkannte deutsche Firma, die Werkzeugmaschinen herstellt. Für die vielen verschiedenen Produkte und zig Versionen gäbe es unzählige Papiere, die sowohl auf dem Server der Firma als auch auf zahlreichen Mitarbeitercomputern und anderen Datenträgern gespeichert sind. Um bei Neuentwicklungen alle Unterlagen sofort griffbereit zu haben, nutzt das Unternehmen die Software-Entwicklungen aus Greifswald.
vollständiger Artikel
Download