Weitere Informationen

Kontakt

Haben Sie Fragen
zu unseren Produkten oder Lösungen?
Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 (38 34) 88 98 - 0

oder benutzen Sie unser

Kontaktformular
Newsletter-Anmeldung

10 Jahre erfolgreiche Software-Projekte für

Dokumentation und Kommunikation

11.06.2009

Die dr.heydenreich GmbH feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Firmenjubiläum. Zehn Jahre Erfahrung bei der Entwicklung von Dokumentations-Lösungen, hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter, viele erfolgreich abgeschlossene Projekte und ein primäres Ziel seit Unternehmensgründung: zufriedene Kunden. Mit der Produktfamilie quinsee bedient das Unternehmen heute die Bereiche Intranetsuche, Dokumentenverwaltung und Archivierung.


Das Unternehmen wurde am 21. Juni 1999 von Dr. Frank Heydenreich unter dem Namen iX-ware GmbH in Greifswald gegründet. Ziel war es, die Geschäftsprozesse der Kunden zu optimieren und effizienter zu machen. Die Grundlage bildeten dabei immer moderne und innovative Technologien, die individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten wurden. Aus markenrechtlichen Gründen hat sich das Unternehmen 2002 umfirmiert und den Namen des Geschäftsführers übernommen.

Die dr.heydenreich GmbH entwickelt und vertreibt Dokumenten- und Vorgangsverwaltungssysteme. Hauptkunden des Unternehmens sind medizinische Einrichtungen, Versorgungsunternehmen und Verwaltungen.

Zehn Jahre nach Gründung blickt die dr.heydenreich GmbH optimistisch in die Zukunft. „Seit Firmengründung orientieren wir uns an den innovativen Technologien, die das Internet hervorgebracht hat und nutzen diese für die Entwicklung unserer Produkte. Daraus ist ein weiterer Anspruch entstanden: Einfachheit und Klarheit. Unsere Kunden sollen mit unserer Software so einfach umgehen können wie z.B. mit einer Suchmaschine. Wir sind sicher, dass wir aus der aktuellen Wirtschaftskrise gestärkt herausgehen werden“, hat Geschäftsführer Dr. Frank Heydenreich den Blick zuversichtlich nach vorne gerichtet. „Der Markt braucht gerade jetzt kleine, flexible Unternehmen mit vielen Ideen und Visionen. Unsere Kunden wissen, dass sie mit uns einen solchen verlässlichen Partner haben, der außer guten Ideen auch 10 Jahre Erfahrung für deren Umsetzung mitbringt.“

Die dr.heydenreich GmbH kann auf eine starke Stammbelegschaft zurückgreifen, hoch motivierte Mitarbeiter, die seit Firmengründung mit der Firma gewachsen sind und täglich zum Erfolg der Firma beitragen. Das Engagement und die Kompetenz aller Mitarbeiter ist die wichtigste Grundlage für erfolgreiche Projekte.

Die spezielle Ausrichtung auf das Verwaltung von Dokumenten ist nicht zuletzt durch den Standort Greifswald geprägt worden. Dr. Frank Heydenreich gründete das Unternehmen aus einem Tochterunternehmen der Universität Greifswald heraus. Zur Universität gibt es noch immer intensive Kontakte.

Aktuell erhielt die dr.heydenreich GmbH einen Auftrag von den Schweriner Helios-Kliniken zur Umsetzung einer neuen Therapieplattform für Epilepsiepatienten. Mit technischer Hilfe sollen Epilepsie-Kranke und deren Angehörige Häufigkeit und Verlauf von Anfällen übers Internet dokumentieren. Unter Beachtung des Datenschutzes können auch die behandelnden Ärzte und Pfleger über eine elektronische Fallakte Epilepsie auf diese Werte und alle nötigen Daten des Patienten zugreifen. Das Projekt basiert auf dem elektronischen Anfallskalender für Epilepsiekranke - Epivista®. Dies ist eine telemedizinische Internet-Anwendung, die von der dr.heydenreich GmbH gemeinsam mit Greifswalder Ärzten entwickelt wurde, fachlich unterstützt und finanziert durch die Hamburger Desitin Arzneimittel GmbH.

Die dr.heydenreich GmbH engagiert sich sehr für die Förderung der Telemedizin in Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen ist im Vorstand des Centrums für Angewandte Telemedizin Mecklenburg-Vorpommern e.V..

Ein besonderer Erfolg zum Firmenjubiläum: Die dr.heydenreich GmbH wurde aus 2000 Bewerbungen für den Innovationspreis-IT 2009 von der Experten-Jury der Initiative Mittelstand in der Landeskategorie Mecklenburg-Vorpommern als Finalist nominiert.